Cafe M

Mitten im Schöneberger Kiez - fünfzig Meter vom Winterfeldplatz entfernt, auf dem Samstags einer der schönsten Wochenmärkte Berlins statt findet - liegt das Café M. Es ist Szenetreff und Wohnzimmer zugleich. Nicht nur der kostenlose W-LAN-Zugang lädt zum Verweilen ein. Morgens kann man es sich mit einer Zeitung und ein Kaffe gemütlich machen . Am Nachmittag gibt es guten Kaffee und abends Bar-Atmösphäre bei Kerzenlicht und dem berühmten roten Neonlicht. Und am Wochenende kann man im Café M auch zum Tanzen vorbeischauen. Darüber hinaus lädt das Viertel um den Winterfeldplatz und entlang der Goltzstraße, mit seinen vielen kleinen Läden, zum Bummeln und Erkunden ein. Fussball live übertragungen im cafe M über Leinwand werden auch gerne gezeigt.